Übersicht Blanke Klemmen / Keramikklemmleisten Schiffbau-Klemmleisten A-2,2 / A-3,1

Schiffbau-Klemmleisten A-2,2 / A-3,1
Typ A-2,2 kann verdrehungssicher mit einer Schraube M 3,5 auf 18 mm breiten Tragschienen befestigt werden, Typ A-3,1 (nach DIN 89300) vorzugsweise mit Schraube M 4 DIN 84 und Scheibe 5,3 DIN 9021 durch das sternförmige Mittelloch. Zur Befestigung der Ex-Schiffbauklemmleisten siehe Einbauhinweise. Sie verfügen über elektrisch eingestauchte, gesicherte Mantelklemmen mit Federring 3,5 DIN 7980.

INFORMATION: Oberteile

Abbildung Produkt Beschreibung Download
A-2,2-DF Oberteil mit drehbarem, federndem Druckstück und Rückdrehsicherung
2 x 4 mm² / 2 x 11 AWG
34 A
A-2,2-MU Oberteil mit flachem, drehbarem Druckstück
2 x 4 mm² / 2 x 11 AWG
34 A
A-3,1-DF Oberteil mit drehbarem, federndem Druckstück und Rückdrehsicherung
2 x 4 mm² / 2 x 11 AWG
34 A
A-3,1-MU Oberteil mit flachem, drehbarem Druckstück
2 x 4 mm² / 2 x 11 AWG
34 A