Unser Engagement während der Coronavirus-Situation

Sehr geehrter Kunde,

Während wir die erste Pandemiewelle durchlaufen, sieht WECO immer mehr Stabilität am Horizont. Während unser Team weiterhin fleißig daran arbeitet, unsere Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden einzuhalten, merken wir schon erste Erleichterungen in dieser angespannten Phase.

Unsere Fabriken in Europa und Kanada gewinnen weiterhin zusätzliche Kapazitäten für die Auslieferung von Aufträgen, während sie in voller Übereinstimmung mit den Anweisungen der Gesundheitsbehörden und den Anforderungen an gesetzliche Bestimmungen arbeiten. Wenn sich diese Stabilisierung fortsetzt, gehen wir als WECO davon aus, dass die Kapazitäten in den nächsten Wochen bei über 80% liegen werden. WECO bleibt auch weiterhin in höchster Alarmbereitschaft, um den Kampf gegen die Pandemie durch die Bereitstellung von Produkten der Verbindungstechnik für Kunden in den Bereichen Medizin, Nahrungsmittel, Sicherheit, Infrastruktur und Transport zu unterstützen.

In Zusammenarbeit mit Gesundheitsbehörden auf der ganzen Welt sind unsere Vertriebs- und Kundendienstabteilungen in Nordamerika, Asien, Brasilien und Mexiko sowie unser Managementteam sicher und arbeiten weiterhin aus der Ferne, während unser in Deutschland ansässiges Werk und Büros sicher und voll funktionsfähig sind.

Wir möchten Ihnen versichern, dass Bestellungen und Lieferungen unserer Produkte weiterhin so schnell wie möglich bearbeitet werden. Dies verbessert sich ständig. Unser Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, falls Ihre Lieferungen durch unvorhergesehene Änderungen beeinträchtigt werden könnten, um es von Fall zu Fall zu regeln. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es trotz unserer größten Bemühungen zu gelegentlichen Verzögerungen bei der Beantwortung Ihrer Anfragen kommen kann.

Unsere Lieferkette ist nach wie vor solide und unterstützt die Marktnachfrage. Zögern Sie nicht, unser Team um Hilfe zu bitten, wenn Sie dennoch mit Lieferproblemen konfrontiert werden. Wir arbeiten kontinuierlich an der Anpassung und Ausführung unserer Maßnahmen und treffen weiterhin Vorkehrungen, um die Gesundheit und die Zufriedenheit unserer Kunden, Teammitglieder und Familien zu gewährleisten.

Wir bei WECO glauben, dass eine klare Kommunikation in diesen schwierigen Zeiten eine entscheidende Rolle spielt, und wir verpflichten uns zu kontinuierlicher Kommunikation, wenn sich die Situation weiterentwickelt.

Ihre sichere Arbeitsbeziehung mit der WECO ist unsere Priorität.

Mit freundlichen Grüßen

Detlef Fritsch
Geschäftsführer (EMEIAB)

Aktualisierung 23. April 2020